NETZWERK LÄRMSCHUTZ DÜSSELDORF
Netzwerk für Lärmschutz in Düsseldorf

Weiter steigende Zahlen im Bereich privater und öffentlicher Verkehrsmittel sowie im Güterverkehr haben Umweltbelastungen für Mensch und Umwelt zur Folge. Abgase, Feinstaub und Lärm gefährden die Gesundheit der Menschen und beeinträchtigen die Arbeits- und Lebensbedingungen im gesamten Stadtgebiet. Nicht nur entlang der Hauptverkehrswege bietet der öffentliche Raum für die dort arbeitenden und lebenden Menschen keine Aufenthaltsqualität mehr. Vom Verkehr ausgehende Bodenerschütterungen rauben den Menschen den Schlaf und beeinträchtigen die Bausubstanz.

Notwendige Maßnahmen zum Schutz vor Gesundheit gefährdenden Immissionen  scheitern regelmäßig am fehlenden politischen Willen und an Verwaltungen, die Empfehlungen und Grenzwerte einseitig zum Wohl der Verkehrsträger und nicht zum Wohle der betroffenen Menschen auslegen. Deshalb haben Vertreterinnen und Vertreter verschiedener Initiativen aus dem Bereich Lärmschutz im Februar 2014 das Netzwerk-Düsseldorf für Lärmschutz gegründet.

Ziele:  

Die Initiativen wollen in Zukunft einen intensiven Erfahrungs- und Informationsaustausch betreiben und ihre Aktivitäten bündeln. Interessierte Bürgerinnen und Bürger  erhalten so die Möglichkeit, bezogen auf aktuelle Problemsituationen direkten Kontakt zu den Mitgliedern der Initiativen zu erhalten. Die Initiativen erhalten damit auf Dauer ein genaues Bild der tatsächlichen Betroffenheit der Menschen in der Stadt. Diese detaillierten Kenntnisse müssen in der politischen Beratung zum Wohle der Bürgerinnen und Bürger in Zukunft stärker als bisher berücksichtigt werden.
•   •
NLD
© NLD  2014
Logo_NLD
schild
    •  BAHNLÄRM
    •  FLUGLÄRM
    •  STRASSENLÄRM 
© NLD
[KONTAKT][IMPRESSUM]
NETZWERK
BAHNLÄRM - FLUGLÄRM - STRASSENLÄRM
[HOME]
[AKTUELLES/TERMINE]
[BAHNLÄRM]
[FLUGLÄRM]
[STRASSENLÄRM]
[PRESSE]
[PRESSEMITTEILUNGEN, LESERBRIEFE]